Skip to main content

Welche Vorteile hat ein Babyschlafsack gegenüber einer normalen Bettdecke?

babyschlafsack-3

Sicherheit:

Der wohl wichtigste Grund, der für einen Babyschlafsack spricht, ist das Thema Sicherheit. Bei einer Bettdecke besteht das Risiko das sich vorallem Babies und Kleinkinder

die Decke über den Kopf ziehen und hierdurch ein Hitzestau entstehen kann. Dies wurde auch schon mit dem plötzlichen Kindstod in Verbindung gebracht.

Gleichzeitig besteht die Gefahr des Erstickens, wenn die Bettdecke auf Mund und Nase des Kindes liegt. Dies kann mit einem Babyschlafsack nicht passieren, da hier der Kopf immer frei liegt.

Das Thema Sicherheit steht bei unserem Babyschlafsack Test an oberster Stelle!

 

Freiheit für Dein Kind:

Durch den Babyschlafsack kann sich Dein Kind optimal bewegen. Die speziellen Schlafsäcke besitzen eine große Beinfreiheit. Das Kind kann nachts strampeln, ohne sich, wie bei einer Bettdecke aus versehen auf zu decken. Dies ist vor allem bei niedrigen Temperaturen sehr wichtig. In Kinderzimmern werden nachts oft sehr niedrige Temperaturen gemessen, da hier oft wegen der schlechten Luft nicht geheizt wird.

Die Temperatur für ein Neugeborenes sollte bei 21°C – 22°C betragen. Bei Kleinkindern sollte nachts die Temperatur auf ca 18°C gesenkt werden. Achte auch auf eine gute Luftfeuchtigkeit von 50 bis 70 Prozent.

 

Eine ruhige Nacht:

Dies ist nicht nur ein Vorteil für Dein Kind, sondern natürlich auch für Dich. Der Schlafsack hält Dein Kind optimal warm und so ist die Wahrscheinlichkeit größer, dass es durch schläft. Und ein ausgeschlafenes Kind ist ein glückliches Kind! Auch die Chance, dass Dein Kind nachts wieder von alleine einschläft ist natürlich größer.

 

Hautkrankheiten:

Bei Ekzemen kann sich Dein Kind nicht kratzen. Dies beschleunigt die natürliche Heilung der Haut. Auch übermäßiges Schwitzen, durch eine zu warme Bettdecke, kann den Heilungsprozess stören.

 

sich geborgen fühlen:

In einem Baby Schlafsack fühlen sich Babies und Kleinkinder sehr wohl. Ein Vorteil der Dir auch auf Reisen von nutzen sein kann. Wenn Du Dein Kind in ein fremdes Bett legst, es dort aber in seinem eigenen Schlafsack liegen darf, wird es sicherlich besser einschlafen.